Familie

Die Familie hat in Deutschland einen hohen Stellenwert. Die meisten Menschen in Deutschland sehen die Kindererziehung als gemeinsame Aufgabe von Müttern und Vätern an. Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie spielt bei den Arbeitgebern eine große Rolle.

 

Kinderbetreuung

In Deutschland gibt es viele Möglichkeiten der Kinderbetreuung. Für Kinder unter drei Jahren gibt es Kinderkrippen, in denen schon ganz Kleine ihre ersten Lernschritte machen können. Ab dem dritten Lebensjahr bis zum Schulstart haben alle in Deutschland gemeldeten Kinder ein Anspruch auf einen Kindergartenplatz. Bei den meisten Kindergärten gibt es eine Warteliste, daher ist es wichtig sich rechtzeitig um einen Platz bei dem „Wunsch-Kindergarten“ zu kümmern. Die Kosten für einen Kindergartenplatz sowie für eine Kinderkrippe können sehr unterschiedlich sein. Diese hängen von Ihrer Familiengröße, den Betreuungszeiten und Ihres Einkommens ab. Einen guten Überblick über die Kinderbetreuung in Ihrer Umgebung, finden Sie in der Kinderbetreuungsdatenbank.

 

Dual Career

Kommt ein Paar durch den Jobwechsel einer der Partner in die Region, geht der Umzug in vielen Fällen mit dem Jobverlust des jeweils anderen einher. Immer mehr Unternehmen und Hochschulen legen bei der Suche nach Mitarbeitern Wert darauf, dass auch die Partnerinnen und Partner eine angemessene Stelle finden, um die eigene Karriere fortzusetzen. Die IHK Rhein-Neckar bietet hierzu beispielsweise ein Partner Support Programm an. Zum einen um die Unternehmen bei der Suche nach hochqualifizierten Mitarbeitern zu unterstützen, zum anderen um die Vereinbarkeit von Familie und Beruf zu fördern.

 

Info_grun_CDownloads:

  • Bündnis für Familie Heidelberg: Angebote und Leistungen für Beschäftigte mit Familie (deutsch)

Links: